Alltag im & ausser Haus

Hier finden Sie viele Tips, die Sie erstaunen werden und Ihren Alltag einfacher machen.

Veröffentlicht am 22.02.2008

Drückende Schuhe

Die drückende Stelle mit Spiritus einreiben, sofort anziehen und eine Weile damit herumlaufen.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 22.02.2008

Knoten in der Kette

Speiseöl auf den Knoten tröpfeln, etwas bewegen, damit sich das Öl verteilenkann und dann mit einer Nadel lösen.

Alltag im & ausser Haus Ordnung

Veröffentlicht am 22.02.2008

Schlechter Geruch im Zimmer

Essig mit Wasser 1:1 mischen und im Raum aufstellen - gegen Zigarettengeruch und Essensgerüche.

Wenn es schnell gehen soll: ein feuchtes Handtuch durch das Zimmer wirbeln; man kann auch ein paar Tropfen duftendes Öl (z. B. Orange) auf das feuchte Handtuch träufeln.

Alltag im & ausser Haus Schlechter Geruch im Raum

Veröffentlicht am 22.02.2008

Grillanzünder-Ersatz

Einen Eierkarton in kleine Fetzen reißen und anzünden.

Alltag im & ausser Haus sparen

Veröffentlicht am 22.02.2008

Verbogene Kerzen

Eine Weile in warmes Wasser legen und dann gerade rollen.

Alltag im & ausser Haus reparieren

Veröffentlicht am 22.02.2008

Knarzende Holzböden

Talkumpuder in die Zwischenräume streuen.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 22.02.2008

Eingetrocknete Filzstifte

Die hintere Abschlusskappe entfernen, mit einer Pipette etwas Essig in die Mine träufeln, schütteln oder mit der Spitze nach unten in ein Glas stellen - nach einer Weile schreibt der Stift wieder.

Alltag im & ausser Haus sparen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Adventskranz

Adventskranz

Adventskränze und Weihnachtsgestecke nadeln nicht so schnell, wenn man sie frisch mit Haarspray oder farblosem Lack einsprüht oder auf freuchtes Moos legt.

Alltag im & ausser Haus Garten & Zimmerpflanzen weihnachtszeit

Veröffentlicht am 23.02.2008

Üble Gerüche

Mit Soda können unangenehme Gerüche aus Teppichen entfernt werden. Wer einen frischen Duft bevorzugt, kann Soda mit einigen Tropfen eines ätherischen Öls anreichern.

Oder Natron in den Teppichflor einreiben, über Nach einwirken lassen, am nächsten Morgen aufsaugen.

Gegen unangenehme Gerüche im Raum stellt man einen Teller mit frisch gemahlenem Kaffeepulver ins Zimmer.

Alltag im & ausser Haus unangenehme Gerüche

Veröffentlicht am 23.02.2008

Schimmel

Wenn man Duschvorhänge vor dem Aufhängen in Salzwasser legt, schimmeln sie nicht. Mit Essig reibt man Flecken weg.

Schimmel an sog. Wärmebrücken: regelmäßiges Stoßlüften: mindestens 3x am Tag 5-10 MInuten.

Kondenswasser von den Scheiben abwischen. Hat sich auf den Fugendichtungen schon Schimmel gebildet, kann man diesen mit 80%igem Ehtylalkohol entfernen.

Auf keine Fall Fenster dauernd gekippt lassen!

Alltag im & ausser Haus Schimmel

Seiten