Alltag im & ausser Haus

Hier finden Sie viele Tips, die Sie erstaunen werden und Ihren Alltag einfacher machen.

Veröffentlicht am 02.01.2009

Energie sparen

Einen Behälter mit Deckel, z. B. eine Holzkiste, zuerst mit Alufolie und darauf Styropor auskleiden. Der Behälter sollte schließen. Die Größe sollte der Topfgröße angepasst sein - nicht zu groß. Sobald Kartoffeln, Reis usw. aufkochen, 3-5 Minuten kochen lassen, dann in die Kiste stellen, schließen. Die Garzeit erhöht sich aufs 2- bis 3fache, dafür brennt aber nichts an.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 29.06.2011

Tropfende Kerzen

Wenn man Kerzen eine Weile (mind. 1 Std.) in stark mit Salz angereichertes Wasser legt tropfen sie nicht mehr oder nicht mehr so stark - hinterher aber nicht abtrocknen, sondern einfach trocknen lassen.

Kerzen - ohne Verzierungen, da diese sich ablösen könnten - einfrieren. Sie brennen doppelt bis dreifach so lang.

Alltag im & ausser Haus Kerzen

Veröffentlicht am 08.06.2012

Sonnenschirm und Markise

Je nach Faserart bleibt der Sonnenschirm länger schön und widerstandsfähig gegen Tau und Regentropfen, wenn man ihn mit Imprägnierungsspray für Textilien einsprüht.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 08.06.2012

Korbstühle

Damit das Geflecht von Korbmöbeln wieder straff wird, nicht bricht und geschmeidig bleibt, begießt man es mit heißem Wasser, lässt es an der Sonne trocknen und reibt es dann mit Zedern- oder Zitronenöl ein.

Alltag im & ausser Haus Korbstühle

Veröffentlicht am 08.06.2012

Federbett

Federbetten öfters an frischer Luft lüften, aber nicht in der prallen Sonne, denn da werden die Federn brüchig.

Alltag im & ausser Haus Federbett

Veröffentlicht am 23.08.2012

Biomülleimer

Wenn der Biomülleimer in der Küche oder vor dem Haus stinkt, sammelt man Kaffeesatz, lässt ihn trocknen und streut ihn auf den Biomüll.

Alltag im & ausser Haus Biomüll

Veröffentlicht am 25.12.2013

Prüfungsangst

Bewährt hat sich vor Prüfungen die Einnahme von Silicea D6, 3mal täglich 2 - 3 Tabletten.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 02.10.2014

unangenehme Gerüche in Schuhen

Natron oder Backpulver in die Schuhe einstreuen gut verteilen oder 1-2 Schwarztee-Beutel einlegen, über Nacht einwirken lassen, Pulver aussaugen - die Schuhe riechen nicht mehr!

Alltag im & ausser Haus Gerüche

Veröffentlicht am 25.09.2015

Üble Gerüche

Gegen üble Gerüche z. B.  in Schuhen, in der Spülmaschine hilft Natron. Etwas Natron in den Schuhen gut verteilen und hineinschlüpfen oder nach dem Ausräumen der Spülmaschine etwas Natron hinein streuen.

Alltag im & ausser Haus

Veröffentlicht am 09.05.2017

Wespen

Eine halbierte Zitrone mit Gewürznelken spicken oder ein Sträußchen Basilikum aufstellen.

Alltag im & ausser Haus Wespen

Seiten