Kümmel

löst Krämpfe und mildert Blähungen und wirkt Reizungen und Entzündungen entgegen. Pfefferminz-, Fenchel- und Kamillentee haben auch krampflösende und verdauungsregulierenden Effekt. Bei Völlegefühl hilft ein Tee aus Kümmelsamen - 15 Min. ziehen lassen.

Kümmel unterstützt zudem die Leber- und Gallenfunktion.

Kümmeltee (bei Magen-, Darmbeschwerden, Krämpfen, Blähungen, Völlegefühl): 1 TL Kümmelsamen mit 1 gr. Tasse kochend heißem Wasser übergießen, 10 MIn. ziehen lassen. Täglich 3 Tassen, nach 6 Wochen eine Pause machen.

Stichwort: