Aloe vera

Das Harz der echten Aloe vera wirkt kühlend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. Außerdem soll sie revitalisierende Wrikung haben. Man kann das Innere der abgeschnittenen Blätter entweder konzentriert oder mit Gelen und Salben vermischt anwenden.

Aloe vera wird äußerlich bei Akne, Herpes, Ekzemen, Geschwüren, Verbrennungen und Insektenstichen verwendet, innerlich bei Diabetes, Husten, Sodbrennen, zur Stärkung des Immunsystems. Außerdem soll die Einnahme die körpereigenen Selbstheilungskräfte anregen und die Energie steigern.

Kosmetisch spendet sie Feuchtigkeit und fördert die Elastizität der Haut.

Stichwort: 
Hausmittel: