Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse hat wundheilende, desinfizierende, adstringierende (porenvenggende), entzündungshemmende, hautdurchblutende Wirkung, wird zur Regeneration von Haut und Haaren verwendet, z. B. Pickeln und Akne.

Innerlich sind kleine Mengen empfehlenswert. Äußerlich wird der Blättersaft zur Wundheilung verwendet.

Ihre Blüten werden in z. B. in Salaten u. a. Speisen verwendet.

Gegen Haarausfall und zur Kräftigung der Haarwurzeln: verdünnter Saft.

Kapuzinerkresse-Essenz: 1 Handvoll Blätter mit 250 ml hochprozentigem Alkohol ansetzen, 1-2 wochen an die Sonne stellen, filtern.

 

 

Stichwort: 
Hausmittel: