Haarspülung und Haarkur

Kaffeespülung: (nur bei dunkleren Haaren, weil die Spülung dunkler färbt): 1 1/2 Tassen starken Kaffe aufkochen, etwas abkühlen lassen, nach dem Waschen auf das feuchte Haar geben, einige Minuten einwirken lassen, ausspülen. Soll auch gut gegen Haarausfall wirken.

Apfelessig-Honig-Spülung: je 1 Teelöffel Apfelessig und Honig in 1/4 l warmem Wasser auflösen. Nach dem WAschen ins feuchte Haar geben, 15 Minuten einwirken lassen, ausspülen. Bring die Haare zum Glänzen und soll die Kopfhaut durchbluten.

Hefe-Kur: Päckchen Trockenhefe in 100 ml Wasser afulösen, in Kopfhaut und Haare einmassieren, 15-20 MInuten einwirken lassen, ausspülen. Soll Haarwachstum fördern.

Olivenöl-Kur: bei trockenem Haar Olivenöl einmassieren, einwirken lassen, Haare waschen.

Brennnessel-Haarwasser: Brennnessel-Wurzeln säubern, klein schneiden, in hochprozentigem Alkohol ansetzen, einige Tage stehen lassen, vor dem Einmassieren in die Kopfhaut mit Wasser verdünnen.

 

 

 

 

Stichwort: