Müde Beine, kalte Füße

Beifußtee trinken (1 TL Beifuß mit 1 Tasse heißem Wasser übergießen, 5 Min. ziehen lassen) oder Beine mit Beifußöl einreiben.

Gegen ausgekühlte Füße, die lange nass und kalt waren hilft ein Fußbad: eine Handvoll getrocknete Beifußblätter mit 1 l kochendem Wasser übergießen, 10 MIn. ziehen lassen, Füße darin 5 MIn. baden, abtrocknen, warme Socken anziehen und dann noch einen Beifußtee trinken.

Stichwort: