Bleichen

Zitrone ist ein natürliches Bleichmittel. Wenn man zum Waschmittel ein paar Zitronenscheiben fügt, wird leicht angegraute weiße Wäsche wieder weiß.

Oder: die Wäsche über Nacht in kalte Buttermilch einlegen, dann waschen.

Oder: Eierschalen in einen Stoffbeutel füllen und zur Wäsche geben.

Oder: Entweder direkt einige Tropfen weißen Essig zur Wäsche geben, oder Essig mit Backpulver mischen, auf die Kleidungsstücke auftragen, einige Stunden einwirken lassen, dann waschen.

Weiße Vorhänge und Gardinen bleiben länger weiß, wenn man in den Spülgang einen Schuss flüssige Stärke beifügt.

Hausmittel: