Johanniskrautöl

Veröffentlicht am 22.08.2009

Johanniskraut

Tee aus Blättern und Blüten beruhigt die Nerven und wirkt leicht antidepressiv: für 250 ml Tee nimmt man 2 EL Blüten, Blätter und sogar Stiele (frisch oder getrocknet), übergießt sie mit 250 ml kochendem Wasser und lässt ca. 5 MIn. ziehen. Johanniskrautöl lässt Wunden schneller heilen und lindert Sonnenbrand. Johanniskrautöl bei frischen Wunden, zur Narbenpflege, Massageöl bei Muskelverkrampfungen. Johanniskrautöl wirkt wundheilungsfördernd, schmerzlindernd, abschwellend, entzündungshemmend, blutstillend. Es wirkt positiv auf Haut und Muskeln. Vorsicht: kann die Haut lichtempfindlich machen.

Johanniskrautöl Kosmetik & Gesundheit