Liebstöckel

Veröffentlicht am 22.08.2014

Liebstöckel

Liebstöckel ist nicht nur Würzkraut, sondern hat auch heilsame Kräfte.

Gegen Halsschmerzen hilft heiße Honigmilch, die durch einen hohlen Liebstöckel-Stengel gesaugt wird.

Aus einer im Herbst ausgegrabenen 3jährigen Wurzel bereitet man einen Nieren- und Blasentee. Wurzel zerstückeln, trocknen, mit heißem Wasser übergießen, 15 Min. ziehen lassen.

Schwangere und Stillende sollten jedoch vorsichtig mit Liebstöckel sein.

Heilpflanzen Liebstöckel