Nervöse Unruhe

Veröffentlicht am 20.05.2008

Baldrian

Baldrian

Baldrian wirkt beruhigend, entspannend, stärkt dabei aber Konzentration und Leistung und gibt einem Gelassenheit.

Baldrian erleichtert das Ein- und Durchschlafen. Es wirkt aber erst nach mehrwöchiger Einnahme.

Die Wurzeln - 2 TL pro Tasse, gesäubert und klein geschnitten werden in kaltem Wasser angesetzt, 12 Stunden ziehen lassen, abseihen und leicht erwärmt trinken. Die Wurzeln erntet man am besten im September und Oktober und hängt sie zum Trocknen auf.

Getrocknete Blüten eignen sich sehr gut für ein Kräuterkissen.

Heilpflanzen Nervöse Unruhe

Veröffentlicht am 25.12.2013

Nervosität und Unruhe

Tees aus Lavendel, Johanniskraut, Kamille, Baldrian, Hopfen, Melisse wirkt beruhigend und entspannend.

Kosmetik & Gesundheit Nervöse Unruhe

Veröffentlicht am 25.12.2013

Lavendel

Lavendel wirkt beruhigend, verbessert den Schlaf und kann Angst lösen (Lavendelkissen).

Heilpflanzen Nervöse Unruhe

Veröffentlicht am 25.12.2013

Passionsblume

Passionsblumentee entspannt und erleichtert das Einschlafen.

Heilpflanzen Nervöse Unruhe

Veröffentlicht am 25.12.2013

Schlaffördernes Bad

Ein heißes Vollbad mit einer Tasse Apfelessig beruhigt und lässt einen ruhig und tief schlafen.

Kosmetik & Gesundheit Nervöse Unruhe