Unreine Haut

Veröffentlicht am 29.04.2015

Unreine Haut

Maske aus: 2 EL erwärmten Honig, 2 EL Quark, 2 TL Olivenöl auf das gereinigte Gesicht auftragen, 20 Minuten einwirken lassen, vorsichtig mit einem Spatel abwischen und lauwarm abspülen.

Maske: Heilerde mit warmem Wasser zu einem Brei rühren, auftragen, trocknen lassen, abwaschen.

Kornblumensalbe (entzündungshemmend und heilend): 40 g Mandelöl, 10 g Bienenwachs, 12 g Kakaobutter im Wasserbad langsam erwärmen, verrühren, 2-3 ml Kornblumentinkur nach und nach unterrühren. Ist die Salbe nach dem Abkühlen zu flüssig, kann man das Ganze noch einmal leichterwärmen und noch etwas Bienenwachs zufügen. Dunkel und kühl lagern.

Kornblumentinkur: 3 handvoll frische und/oder getrocknete Kornblumenblüten in 1/2 l Alkohol (möglichst hochprozentig - Korn, Obstler, oder Alkohl aus der Apotheke) einen Monat an einem warmen, hellen Ort ziehen lassen, öfters schütteln, abseihen, dunkel und kühl lagern.

Kosmetik & Gesundheit Unreine Haut