Wunden heilen schneller

Veröffentlicht am 25.02.2008

Wunden

Johanniskrautblüten mit Sonnenblumenöl ansetzen.  Ca. 6 Wochen lang an der Sonne stehen lassen bis es rot ist; abseihen und innerlich und äußerlich verwenden.

So heiilen Wunden schneller: Nach dem Reinigen der Wunde unter fließendem, lauwarmem Wasser oder stillem Mineralwasser, ein Desinfektionsmittel darauf sprühen, dann ein dydroaktives Lipogel mit Zink und Eisen auftragen (kühlt, lindert das Infektionsrisik, lindert Schmerz, schnellere Heilung, verringert Krusten- und Nrbenbildung).

Kosmetik & Gesundheit Wunden heilen schneller