Essen & Trinken

Alles über Ernährung, Lebensmittel und deren Verarbeitung und Aufbewahrung.

Veröffentlicht am 16.05.2017

Schlank-Tipps

Regeln:

1. Viel Wasser trinken - verstärkt das Sättigungsgefühl

2. Lebensmittel wählen, die den Stoffwechsel fördern.

3. Möglichst viel Ballaststoffe essen, sie binden die Fettsäuren, sättigen lange (z. B. Müsli, Vollkorn, Johannisbeeren, Äpfel, Weizenkeime).

4. Eiweißreich essen - sättigt und regt die Fettverbrennung an.

 

Z. B. : Müsli, Vollkorn, Johannisbeeren, Äpfel, Weizenkeime, an Vanillemark schnuppern, Sojabohnen, Kresse, Zimt, Rindfleisch, Geflügel -ohne Haut, weiße Bohnen, Linsen, Hirse, Joghurt, Quark, Molke, Buttermilch, nach dem Essen: Espresso, ...)

 

Essen & Trinken Schlank

Veröffentlicht am 09.07.2017

Ringelblumen

Blütenbutter: Abgezupfte Blütenblätter mit weicher Butter vermischen

Essen & Trinken Ringelblumen

Veröffentlicht am 09.07.2017

Salbei

Salbeibutter: eine Handvoll Salbeiblätter klein hacken in 100 bis 150 g weiche Butter kneten, mit Salz, Pfeffer würzen, ein paar Tropfen Zitronensaft und den Saft von 1/4 Zwiebel (Knoblauchpresse) untermischen.

Essen & Trinken Salbei

Veröffentlicht am 09.07.2017

Klümpchen in der Soße

Die Soße mehrmals durch ein Sieb passieren, nochmals wärmen oder mit dem Pürierstab mixen.

Essen & Trinken Klümpchen in der Soße

Veröffentlicht am 19.07.2017

Kalorien sparen

Für Frikassee nimmt man statt einem fetten Suppenhuhn Hähnchenfilet und statt der Soße fettarme Crème fraîche. Das spart ca. 250 kcal.

Für den Kartoffelsalat nimmt man statt Mayonnaise Brühe.

Für Kohlrouladen nimmt man statt der Brötchen Quark und etwas Paniermehl und fettarmes Rinderhack ist dem gemischten Hack vorzuziehen.

 

 

Essen & Trinken Kalorien sparen

Veröffentlicht am 22.07.2017

Schlankheit-Tipps

1 EL Getreidekleie in Soße, Joghurt o. a. mischen: sättigt schneller und senkt den Cholesterinspiegel.

Rapsöl statt anderem Fett - hat für den Menschen das bessere Fettsäure-Muster und kann auf 180 °C erhitzt werden.

Abends auf Früchte, Pasta, Brot verzichten.

Fettfrei braten: Mineralwasser in die heiße, beschichtete Pfanne gießen, so dass nur eben der Boden bedeckt ist. Wenn es aufschäumt, das Fleisch darin braten.

Essen & Trinken Schlankes-Tipps

Seiten