Reinigen & Putzen

Die meisten Verschmutzungen können Sie ganz ohne chemische Reinigungsmittel säubern, nur mit Mitteln aus der Natur. Lesen Sie hier wie das geht, umweltfreundlich und günstig.

Veröffentlicht am 23.02.2008

Backofen reinigen

Ein verschmutzter Backofen wird leichter sauber, wenn man etwas Salz hineinstreut und es so lange erhitzt, bis das Salz braun wird. Danach mit einem Küchentuch ausreiben und den Ofen wie gewohnt auswaschen.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Backofen

Üble Gerüche im Backofen verschwinden, wenn man Schalen von Orangen oder Zitronen kurz im Ofen erhitzt - manchmal hilft auch Putzen.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Backofen

Man spart sich eine Menge Putzarbeit, wenn man den Backofen mit Alufolie - matte Seite nach unten bzw. außen - auslegt.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Bettwäsche

Gestärkte Bettwäsche wird griffiger und schmutzabweisend. Weiße Bettlaken und Bettwäsche vergilben nicht so schnell wenn sie regelmäßig benutzt werden.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Besen

Neue Besen kehren besser, wenn die Borsten vor dem ersten Kehren in Salzwasser gestellt werden.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Bleichen

Zitrone ist ein natürliches Bleichmittel. Wenn man zum Waschmittel ein paar Zitronenscheiben fügt, wird leicht angegraute weiße Wäsche wieder weiß.

Oder: die Wäsche über Nacht in kalte Buttermilch einlegen, dann waschen.

Oder: Eierschalen in einen Stoffbeutel füllen und zur Wäsche geben.

Oder: Entweder direkt einige Tropfen weißen Essig zur Wäsche geben, oder Essig mit Backpulver mischen, auf die Kleidungsstücke auftragen, einige Stunden einwirken lassen, dann waschen.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Biergläser

nur mit klarem Wasser auswaschen, Spülmittel verhindert die Schaumbildung.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Bildschirm

Am Bildschirm des Fernsehgerätes setzt sich kein Staub mehr ab, wenn man ihn wöchentlich mit Brennspiritus oder Fensterspray reinigt und anschließend mit Küchenkrepp abtrocknet.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Blutflecken

Blutflecken lassen sich aus Polstermöbeln entfernen, indem man Kartoffelstärke mit etwas Wasser verrührt und die betroffenen Stellen damit einreibt.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Blutflecken, Weinflecken, Ölflecken und Saftflecken

Blut-, Wein-, Öl- und Saftflecken auf Kleidern verschwinden, wenn man die Stellen sofort mit weißer Zahncreme betupft und anschließend wäscht.

Reinigen & Putzen

Seiten