Beinwell

Veröffentlicht am 16.09.2015

Beinwell

Beinwell fördert die Durchblutung von verletztem Gewebe, ist also gut bei Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, rheumatischen Erkrankungen und regt die Knochenheilung an: 100 g getrocknete Wurzeln in 1 l Wasser 10 MInuten köcheln lassen, abseihen. Ein Umschlag damit 2 - 3 Stunden auf die schmerzende Stelle legen bzw. binden.

Beinwell Heilpflanzen