Energie sparen

Veröffentlicht am 22.02.2008

Heizkosten sparen

Wer Heizkosten sparen will, sollte für feuchte Raumluft sorgen. Der Körper empfindet diese wärmer als trockene Luft.

Alltag im & ausser Haus Energie sparen

Veröffentlicht am 22.02.2008

Strom sparen

Wer Strom sparen möchte, sollte nur Töpfe verwenden, die genau auf die Herdplatten passen (gilt auch für Ceranfelder).

Auch beim Bügeln kann man Strom sparen: unter den Baumwollbezug auf das Bügelbrett Alufolie mit der glänzenden Seite nach oben legen und gut verkleben oder das Brett damit umwickeln. Die Folie reflektiert die Hitze, man bügelt auch schneller und leichter so.

Alltag im & ausser Haus Energie sparen

Veröffentlicht am 22.02.2008

Energie sparen

Kühlschrank: 7° C reichen zum Frischhalten von Lebensmitteln. Steht er nahe beim Herd verbraucht er viel Strom. Tiefkühlschrank: minus 18° C. Sparduschknöpfe können bis zu 50% Energieverbrauch sparen. Stand-by ausschalten. Heizung: für Wohn-, Ess- und Kinderzimmer reichen 21°, Schlafzimmer 16° C. Lüften: 2-3mal am Tag ca. 5 Minuten alle Fenster und Türen öffnen und Durchzug schaffen. Besonders sparsam sind: Eierkocher, Wasserkocher, Energiesparlampen.

Energie sparen