Schweiß- und Geoflecken

Veröffentlicht am 23.02.2008

Schweißflecken

Schweißflecken in leichter Kleidung mit reinem Essig entfernen. Dazu Wäsche in handwarmem Essigwasser (1Schuss auf 2 l) etwa 1 Stunde einweichen, danach ganz normal nach Anleitung auswaschen.

Gelbliche Schweiß- oder Deoflecken bekommt man wieder heraus, indem man etwas Zitronensäure mit Backpulver und etwas Wasser zu einer Creme mischt, den Fleck damit einreibt, etwa einwirken lässt und dann ganz normal wäscht.

Reinigen & Putzen Schweiß- und Geoflecken