Verstopfte Abflüsse

Veröffentlicht am 18.10.2015

Verstopfte Abflüsse

Wer keine chemischen Abflussreiniger verwenden will oder keine lange Abflussbürste hat, kann bei leichteren Verstopfungen die Gummi-Saugglocke verwenden: etwas Spülmittel in den Abfluss spritzen und rhythmisch pumpen, heißes Wasser nachgießen und wieder pumpen. Backpulver oder Essig eignen sich auch.

2 Päckchen Backpulver mit einer halben Tasse Essig mischen und in den Ausguss schütten, nach einer Weile nachspülen. Cola soll auch helfen.

Eine Verstopfung wird gelöst durch eine Mischung aus 2 EL Speisesalz und 2 EL Soda oder Cola, das man einige Minuten einwirken lässt.

Reinigen & Putzen Verstopfte Abflüsse