Garten & Zimmerpflanzen

Viele Tipps über die richtige Pflege Ihrer Pflanzen und den richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen und Ernten machen Ihren Garten noch schöner.

Veröffentlicht am 23.02.2008

Chrysanthemen als Schnittblumen

Bevor man sie in die Vase stellt, sollten die Enden der Stiele über einer Kerze angesengt werden. auf diese Weise halten sie länger. Beginnen Blüten oder Blätter zu welken, erholen sich die Blumen meist, wenn man sie kurz in kochendes Wasser taucht.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Blumenzwiebeln

Im Oktober werden Dahlien- und Gladiolenzwiebeln (gleich nach dem Abblühen) aus dem Boden genommen und ins Winterquartier gebracht. Im Oktober steckt man Frühjahrsblüher wie Zwiebeln von Tulpen und Narzissen in die Erde.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Dahlien

überwintern am besten in leicht angefeuchtetem Sand oder Torf (kühl aber frostfrei). Sie dürfen weder schimmeln noch trocknen.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Dünger

In Wasser aufgelöste Anti-Baby-Pillen sind ein hervorragender Blumendünger für Zimmerpflanzen.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Chrysanthemen als Topfpflanzen

sind pflegeleicht, „nasse Füße“ mögen sie allerdings nicht, zu trockene Erde auch nicht. Am besten mit dem Finger testen, wie feucht die Erde ist. Oder Durstkugeln verwenden.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Engelstrompete

alle Teile sind giftig!

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Erdbeeren

Zwischen die Pflanzen Stroh legen - die Früchte bleiben sauber und Schnecken werden abgewehrt. Um Erdbeeren vor Verschmutzung und Fäulnis zu bewahren, kann man sie im Mai mit Folien schützen. Vorher sollte das Unkraut zwischen den Reihen noch einmal gründlich gelichtet werden.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Farnblätter

Farnblätter in Blumensträußen rollen sich manchmal nach kurzer Zeit zusammen. Dies kann man verhindern, wenn man etwas Stärke dem Wasser beifügt.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Gartenblumen

Damit im Sommer schöne Blumen den Garten schmücken, müssen im Mai Gladiolen, Dahlien, Begonien, Jakobslilien, Ranunkeln, Edelwicken und Zinnien gesetzt oder gesät werden.

Garten & Zimmerpflanzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Frühjahrsblumen

Verwelkte Frühjahrsblumen, deren Zwiebeln nicht im Boden verbleiben sollen oder können, müssen aus der Erde genommen werden und an einem schattigen Ort abtrocknen.

Garten & Zimmerpflanzen

Seiten