Prophylaxe

Veröffentlicht am 25.02.2008

Brokkoli

verhindert, dass Zellen entarten oder geschädigt werden, stärkt das Immunsystem, beugt grauem Star vor, stärkt die Knochen.

Heilpflanzen Kosmetik & Gesundheit Prophylaxe

Veröffentlicht am 25.02.2008

Darm

Sauerkrautsaft oder Molke fördern die Verdauung und den Stoffwechsel und sorgen dafür, dass Abwehr und Nährstoffverarbeitung wieder funktionieren. Saure Milchprodukte wie Joghurt, Dickmilch oder Kefir sind Immunspezialisten für den Darm. Eine Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Salaten, wenig Fleisch, Wurst und Fett senkt das Risiko für Darmkrebs umd 30 %; der Darm wird munter durch Ballaststoffe wie Müsli, Leinsamen oder Vollkornprodukte; Kümmel wirkt krampflösend, mildert Blähungen undwirkt Reizungen und Entzündungen entgegen. Pfefferminz-, Fenchel- und Kamillentee haben auch krampflösende und verdauungsregulierende Effekte; Hilfe bei schwachem, nervösem Magen und Appetitlosigkeit bringt Ingwer.

abnehmen Kosmetik & Gesundheit Prophylaxe

Veröffentlicht am 25.02.2008

Das Risiko für Darmkrebs

lässt sich erheblich senken durch eine Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Salate und wenig Fleisch, Wurst, Fett.

Kosmetik & Gesundheit Prophylaxe

Veröffentlicht am 25.02.2008

Bluthochdruck

Bärlauch in jeder Form als Salat, in der Suppe, im Quark wirkt blutdrucksenkend und vorbeugend bei Gefäßverkalkung.
Viel Salate mit Spinat, Brokkoli, Paprika, roten und grünen Salat und Möhren essen.

Kosmetik & Gesundheit Prophylaxe

Veröffentlicht am 25.02.2008

Alzheimer

Zur Vorbeugung viel Salate mit Brokkoli, Kidneybohnen, Paprika, Schweizer Käse, roten und grünen Salatblättern, Kernen und Mandeln essen.

Kosmetik & Gesundheit Prophylaxe

Veröffentlicht am 20.05.2008

Bärlauch

Bärlauch

Bärlauch wirkt Blutdruck senkend, beugt gegen Gefäßverkalkung/Arteriosklerose vor und unterstützt die Ausleitung von Schwermetallen, fördert die Blutbildung und das Zellwachstum, stärkt die Abwehrkräfte. Einfach, klein gehackt unter Speisen mischen.

Vorsicht! Nicht mit Maiglöckchenblättern verwechseln! Bärlauchblätter riechen nach Knoblauch - das sind die richtigen!

Heilpflanzen Prophylaxe