Reinigen & Putzen

Die meisten Verschmutzungen können Sie ganz ohne chemische Reinigungsmittel säubern, nur mit Mitteln aus der Natur. Lesen Sie hier wie das geht, umweltfreundlich und günstig.

Veröffentlicht am 23.02.2008

Jeans

Wenn man die alten Jeans mit einer neuen zusammen wäscht, wird bei den alten die Farbe wieder aufgefrischt.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kaffeeflecken

Kaffeeflecken reibt man mit Glyzerin ab und wäscht die Stelle anschließend mit heißem Wasser aus.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kalk

Essig und (besser) Zitronensaft/Zitronensäure (gibt es als Konzentrat im Drogeriemarkt)  helfen bei Kalkrückständen an Armaturen. Man tränkt einen Lappen in Essigessenz/Zitronensaft, wickelt diesen um den Hahn und lässt die Säure zwei Stunden wirken.

Kalkreste in der Badewanne lösen sich mit Salz, Essig oder Zitronensaft. Das Salz in einer dicken Schicht auf die Flecken auftragen und mit kochend heißer Essigessenz übergießen.

Kalk Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kalkränder

an Tontöpfen kann man mit Kartoffelschalen abreiben. Bei starken Rückständen hilft es, die Töpfe eine Nacht lang in einen Eimer Wasser mit Kartoffelschalen zu legen. Oder: Töpfe eine Weile in Essigwasser einweichen und anschließend gut abbürsten.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kalkränder

an Vasen sind leicht zu entfernen, wenn diese einige Zeit in etwas Essigwasser eingeweicht wurden.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Katzenhaare

Mit einem feuchten Schwamm über die betroffenen Flächen wischen.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kesselstein

Kesselstein in Abflüssen löst sich, wenn man mit der Schnittfläche einer halben Zitrone darüber reibt.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kaugummiflecken

Kleidungsstücke kurz ins Tiefkühlfach legen, danach ausbrechen oder abkratzen.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Kerzenwachs vom Fußboden

lässt sich leicht entfernen, wenn man zuvor einige Eiswürfel darauf gelegt hat.

Reinigen & Putzen

Veröffentlicht am 23.02.2008

Klebstoffflecken

Wenn der Klebstoff noch nicht angetrocknet ist, kann der Fleck mit Nagellackentferner beseitigt werden - vorher aber die Farbechtheit an verdeckter Stelle prüfen. Danach das Kleidungsstück normal waschen.

Reinigen & Putzen

Seiten